Warum CBR Hellmann Fashion Logistics für die Distribution ihrer 12 Kollektionen pro Jahr gewählt hat

Alles begann im Jahr 1980, als die Gründer der CBR die unternehmerische Idee hatten, den Handel mit schnell drehenden kommerziellen Produkten zu versorgen. Die einzigartige Erfolgsgeschichte von CBR nimmt ihren Lauf! Im Jahr 2013 feiert Street One, die erste gegründete Marke der Unternehmensgruppe, bereits den 30. Geburtstag.

fashion, garments, clothing, shipping

CBR

CBR Logo

Ausgangssituation

Seit Juni 2010 haben die CBR Gruppe und Hellmann Worldwide Logistics ihre langjährige Partnerschaft in der Inbound Logistik noch weiter ausgebaut und auf eine strategische Ebene gehoben. Die CBR Gruppe agiert seit über 30 Jahren sehr erfolgreich am Modemarkt in Europa mit über 8.800 POS für die Marken Street One und Cecil.

Lösung

Zwölf Kollektionen pro Jahr und Marke benötigen ein genau auf diese Anforderungen ausgerichtetes Geschäftsmodell. Auch für die Logistik ist es hier unverzichtbar, herausragenden Service und proaktive Kommunikation mit Schnelligkeit und Flexibilität bei gleichbleibend hoher Kosteneffizienz zu verbinden. Da Hellmann Fashion Logistics hierfür die optimal passenden Tools sowie die notwendige Flexibilität und Kompetenz anbietet, ergab sich die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen CBR und Hellmann.

Als besonderen Meilenstein kann hier die Datenanbindung und Prozessintegration der CBR-eigenen Transportüberwachungssysteme mit dem globalen Hellmann-System angeführt werden. So wird auf beiden Seiten eine durchgehende Transparenz mit Live Events sichergestellt, damit eine schnelle Reaktionsfähigkeit bei Abweichungen und somit eine pünktliche Auslieferung der kurzlebigen Kollektionen gegeben ist. Die monatlichen KPI-Reports, -Analysen und daraus resultierend die ggf. umgehend zu treffenden Gegenmaßnahmen sichern den beiderseits hohen Qualitätsstandard nachhaltig ab. So schaffen wir zusammen eine der Grundlagen für die weiterhin erfolgreiche Expansion.

Kontakt

Torsten Katzer, Global Director Hellmann Fashion Logistics

Torsten Katzor

Global Vice President Fashion Logistics